Französische Franc Gold

Frankreich

Französische Francs Gold

Goldmünzen waren früher in Frankreich die gängigen Umlaufmünzen zum Bezahlen größerer Anschaffungen. Am häufigsten sind die 20 Francs mit den Motiven Napoleon III., Stehender Engel und Marianne/Hahn. Diese im 19. Jahrhundert bzw. Anfang des 20. Jahrhunderts hergestellten Goldmünzen eignen sich aufgrund der hohen Stückzahlen und der Nähe zum Goldpreis besonders für Anleger.

20 Franz. Francs Gold

Feingewicht:5,807 Gramm
Feinheit:900
Abmessung:21,20 x 1,30 mm
Raugewicht:6,452 g
Nennwert:20 Francs
Prägejahre:1853-1914
Spotpreis: 204,35

10 Franz. Francs Gold

Feingewicht:2,903 Gramm
Feinheit:900
Abmessung:18,90 x 0,86 mm
Raugewicht:3,226 g
Nennwert:10 Francs
Prägejahre:1854-1914
Spotpreis: 102,16
Quellen: Bullionweb.de, Geldmarie.at, Gold.de, Gold-Goldbarren.com, Goldsammler.eu, Goldseiten.de, Goldunze.de, Scheideanstalt.de, Silber.de, Wikipedia